Elecard MPEG Player

Elecard MPEG Player 5.5

Abspielen, schneiden, speichern: Mediaplayer für gehobene Ansprüche

Die Software Elecard MPEG Player bringt einen Mediaplayer mit einigen Extras auf PCs. Die Shareware spielt Audio- und Videodateien nicht nur ab. Über eine integrierte Trim-Funktion schneidet man zusätzlich bei Bedarf Fragmente aus Filmen oder Musikdateien heraus und speichern den Abschnitt als neue Datei ab. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Die Software Elecard MPEG Player bringt einen Mediaplayer mit einigen Extras auf PCs. Die Shareware spielt Audio- und Videodateien nicht nur ab. Über eine integrierte Trim-Funktion schneidet man zusätzlich bei Bedarf Fragmente aus Filmen oder Musikdateien heraus und speichern den Abschnitt als neue Datei ab.

Elecard MPEG Player versteht sich mit allen gängigen Audio- und Videoformaten, darunter MPEG-1 (VideoCD), MPEG-2 (SuperVideoCD, VOB, HDTV), MPEG-4, AVI, MOV, MP3 und WAV. Als Wiedergabemodus wählt man zwischen Fenster- und Vollbildmodus, wobei sich in dem Fenstermodus die Größe des Videobildes frei einstellen lässt.

Neben den Standard-Wiedergabefunktionen bietet das Programm einen Einzelbildmodus und spielt Video- sowie Audiodateien ohne Aussetzer langsamer oder schneller ab. Bei Bedarf schneidet der Anwender über die integrierte Editierfunktion direkt Teile der Datei heraus. Auf einer Zeitleiste setzt man dazu einen Start- und einen Endpunkt. Der dazwischen markierte Bereich lässt sich einfach als neue Datei abspeichern.

FazitElecard MPEG Player zeigt sich im Test als agiler Mediaplayer. Die gut funktionierenden Schnittwerkzeuge und der in Echtzeit reagierende Geschwindigkeitsregler schneiden dabei besonders gut ab. Der Player stellt eine interessante Alternative auf dem hart umkämpften Markt der Mediaplayer dar.

Elecard MPEG Player unterstützt die folgenden Formate

MPEG-1,MPEG-2, PIM2, ATSC, AVC/H.264, MP4, 3GPP2, MPEG-4